Den Klimawandel verstehen
Was ich mit diesen Seiten will

Der Klimawandel ist in aller Munde; von den Nachrichten bis hin zu internationalen Konferenzen wird über das Thema geredet. Wenn die Befürchtungen einer großen Mehrheit der Klimaforscher zutreffen, wird der Klimawandel unser Leben verändern - so oder so. Entweder kommen katastrophale Auswirkungen auf uns zu, oder wir werden ein Leben ohne fossile Brennstoffe erfinden müssen.

Wie begründet sind aber die Befürchtungen? Worauf beruhen die Aussagen der Klimaforscher? Was wissen sie wirklich, und was sind Vermutungen? Eine Vielzahl von Interessengruppen sorgt dafür, dass viele Stimmen zu hören sind - welchen kann man glauben? Diese Entscheidung kann man nur treffen, wenn man auch informiert ist. Der Stand der Wissenschaft ist gut ausgearbeitet, von den Berichten des UN-Klimarates bis hin zu einer unübersehbaren Vielzahl von Büchern. Aber die Berichte umfassen Tausende von Seiten, und welches Buch ist vertrauenswürdig?

Hier setzt diese Seiten an: Sie stellen kurz den aktuellen Stand der Klimaforschung und ihre Grundlagen in möglichst allgemeinverständlicher Sprache dar und geben Informationsquellen zur Vertiefung an. Sie sollen dem Leser helfen, sich in der Diskussion um den Klimawandel eine Meinung zu bilden und seine Interessen vertreten zu können. Eine Übersicht über die dargestellten Themen finden Sie >> hier.

© Jürgen Paeger 2008 - 2010